Im Heidland 15, 31535 Neustadt am Rübenberge
+49 160 93031061
info@tafelneustadt.de

Geldspende vom Förderverein der Neuapostolischen Kirche Neustadt e.V.

Homepage der Tafel Neustadt am Rübenberge

Die Vorsitzende des Fördervereins der Neuapostolischen Kirchengemeinde Neustadt Franziska Heise übergibt der Leiterin der Tafel Christina Schlicker einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 €. In der vorderen Reihe von links nach rechts: Walter Bimbimek, Joachim Burkhardt, Christina Schlicker, Herbert Krüger, Waltraud Heise, Franziska Heise.

Eine Spende in Höhe von 1.000 € hat am Montag der Förderverein der Neuapostolischen Kirchengemeinde Neustadt a.Rbge. e.V. der Tafel Neustadt in deren Ausgabestelle übergeben. Neben der Förderung eines lebendigen Gemeindelebens hat sich der Förderverein der Neuapostolischen Kirchengemeinde Neustadt auch karitative Aufgaben auf die Fahnen geschrieben. In der letzten Jahreshauptversammlung wurde daher beschlossen, die Arbeit der Tafel Neustadt mit 1.000 € zu unterstützen. Am Montag folgten fünf Vorstands- und Vereinsmitglieder der Einladung der Tafelleiterin Christina Schlicker und gewannen in der Ausgabestelle in der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul einen persönlichen Eindruck von der Arbeit der ehrenamtlichen Helfer. Kurz vor Beginn der Warenausgabe herrschte hier geschäftiges Treiben fast wie auf einem Marktplatz um alle Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs für die Ausgabe vorzubereiten.  Christina Schlicker und Jürgen Kassebeer erläuterten den Vereinsmitgliedern, wieviel Arbeit und Planungsaufwand dahintersteckt, um die Tafelkunden jede Woche mit dem Nötigsten zu versorgen. „Es ist schwer planbar, was gespendet wird. Deswegen hat die Tafel die Genehmigung, Lebensmittel hinzuzukaufen.“ erklärte Christina Schlicker.  Genau für den Kauf dringend benötigter Lebensmittel ist die Spende vorgesehen. Nach ihrem Besuch bei der Tafel ist die Delegation des Fördervereins von so viel gelebter Nächstenliebe beeindruckt: „Wir ziehen den Hut vor dem, was Sie hier leisten.“

Die Tafel Neustadt am Rübenberge bedankt sich beim Fördervein der Neuapostolischen Kirche e.V. für die Geldspende in Höhe von 1.000€ zum Kauf von Lebensmitteln für die Tafelkunden.