Am Querfeld 17, 31535 Neustadt am Rübenberge
+49 160 93031061
info@tafelneustadt.de

WARENAUSGABE ZUR ZEIT

Katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul
Bischof-Ketteler-Platz 2
31535 Neustadt a. Rbge.
mobil: +49 160 93031061

Aktuelle Hinweise:

Neue Öffnungszeiten ab dem 03.06.2024!


Bitte halten Sie immer Ihren Ausweis bereit.

Willkommen bei der

Tafel Neustadt am Rübenberge

1. Vorsitzende: Christina Schlicker

mobil: +49 (0) 171 93 71 961

mail: christina.schlicker@tafelneustadt.de

Aktuelles

Lebensmitteleinkauf in Bordenau mit den Landfrauen

Einkauf mit den Landfrauen aus Bordenau/ Wunstorf in Bordenau.Für 300€ wurde im Nahkauf in Bordenau haltbare Lebensmittel für uns eingekauft.Herzlichen Dank!

Read more

1000€ für die Tafel Neustadt a. Rbge. e.V.

Über 10.000 Chips wurden ausgezählt. 10 Vereine und Institutionen haben teilgenommen und wir haben gewonnen! Wir sind sehr glücklich und danken allen, die gevotet haben. Das ist eine große Anerkennung[…]

Read more

Lebensmittelgutscheine

Die Tafel Neustadt verteilt jeden Montag Lebensmittel an rund 170 Familien.Der kommende Montag fällt auf Ostermontag und die Lebensmittelausgabe istgeschlossen. Zur Überbrückung wurden Lebensmittelgutscheine im Wert von 10Euro an alle[…]

Read more

Öffnungszeiten Tafel Neustadt am Rübenberge

Die Tafel Neustadt a. Rbge. e. V. ist immer montags, außer an gesetzlichen Feiertagen geöffnet.

– Bitte bedenken Sie, der Einlass erfolgt grundsätzlich ausschließlich in der festgelegten Zeitgruppe.
– Eine vorzeitige Warenausgabe aufgrund von Ihnen vereinbarten Terminen (Arzt, Behörde) ist grundsätzlich ausgeschlossen.
– Bei dem Mitbringen von Waren für andere Tafelkunden, zählt die Berechtigung zum Registrieren immer die höchste Zeitgruppe der Abholung.

Von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr, Registrierung Neukunden
Ab 13:45 Uhr, Registrierung und anschließender Warenausgabe der Tafelkunden in den einzelnen Gruppen.

Die Abholzeiten der einzelnen Gruppen ändern sich wöchentlich.
Bitte beachten Sie diesbezüglich die Aushänge.

Für unsere Kunden

Jede bedürftige Person hat das Recht zur Teilnahme an der Warenausgabe der Tafel. Die Bedürftigkeit ist durch Vorlage eines Leistungsbescheides zu belegen, z.B.:

Grundsicherungsbescheid
Hartz IV Bescheid des Jobcenters
Rentenbescheid der Deutschen Rentenversicherung

(Achtung hier gelten Obergrenzen!)

Aufstockungsbescheid des Jobcenters oder der Stadt Neustadt am Rbge.

bzw. Grundsicherung der Stadt Neustadt am Rbge.

Kosten

Die Betriebskostenumlage (BKU) beträgt:

pro Person

2,00 €

pro Kind

(im Alter von 6 Monaten bis zum Erreichen des 18. Lebensjahr):

0,50 €

Der zu zahlende Maximalbetrag liegt bei 7,00 €

Zahlen

ein paar interessante Zahlen zur Tafel Neustadt Zeitraum: 01.01.2023 – 18.12.2023

Registrierte Haushalte

Versorgte Haushalte

Versorgte Personen

Sie wollen spenden?

Kontakt

rufen Sie uns an +49 160 93031061 oder schreiben Sie uns eine Email

Downloads

Anbei wichtige Dokumente zum Download:

Hygienekonzept Tafel Neustadt am Rübenberge
Satzung
Beitragsordnung
Merkblatt Datenschutz

Wir danken für die tolle Unterstützung: